Verbinde dich
Symbolbild: © Artranq - Envato.com

HammKultur

Musikschule bleibt bis Ostern im Distanzunterricht

Obwohl laut Corona-Schutzverordnung auch Musikschulen wieder in den Präsenzunterricht zurückkehren dürften, wird die Musikschule in Hamm vorerst bis zu den Osterferien im Distanzunterricht bleiben.

Zum einen hat sich der Unterricht per Video-Tutorials oder Videochat während des Lockdowns sehr bewährt, andererseits müssen dadurch keine neuen Stundenpläne für die Musikschülerinnen und -Schüler gemacht werden. Gerade vor dem Hintergrund der unterschiedlich ausgestalteten Wechselunterrichte an den allgemeinbildenden Schulen, die von der kommenden Woche an auch für die weiterführenden Schulen gelten, ist der Wechselunterricht in der Musikschule eine wichtige Konstante. Andernfalls hätte es einen Stundenplanwechsel zur Folge, der mit den schulischen Wechselunterrichten in Einklang zu bringen wäre. Dieser Aufwand bleibt allen mit der Aufrechterhaltung des Distanzunterrichtes erspart.

„Wir hoffen, dass wir nach den Osterferien den Präsenzunterricht wieder umfänglich aufnehmen können, denn auch im digitalen Wandel prägt die ganzheitliche menschliche Begegnung zwischen Lehrkraft und Schülern den Unterricht der Musikschule. Das ist unmittelbar erkennbar bei den Angeboten des gemeinsamen Musizierens, die ein besonderes Alleinstellungsmerkmal unserer musikpädagogischen Arbeit darstellen“, betont Musikschulleiter Bernd Smalla.

Weiterlesen
Dich könnte ebenfalls interessieren...

Weitere Artikel in HammKultur

Nach oben